Wer ich bin

 

 Oliver Thalmann

Schon während meiner Kindheit in der deutschsprachigen Schweiz, entwickelte ich früh ein Interesse für Sprachen, war es mit italienischen Zeichentrickfilmen oder indem ich versuchte die Witze auf der Innenseite des Carambar Bonbonpapiers (französische Süßigkeit) zu übersetzen. Es führte dazu, dass ich Medizin auf französisch an der Université de Genève studierte, wo ich 1999 das eidgenössischen Staatsexamen machte.

Kurz nach meinem Abschluss zog ich nach Großbritannien, wo meine 15 jährige Tätigkeit als Arzt für die NHS (National Health Service) mir Kenntnisse in den Fachgebieten der Geriatrie, Chirurgie, Pädiatrie, Gynäkologie, Notfallmedizin und Allgemeinpraxis einbrachte.

Das Übersetzen von medizinischen Berichten aus dem Französischen oder Deutschen ins Englische habe ich in den letzten 10 Jahren vor allem ehrenamtlich für die NHS erledigt.

Ein spezieller Interessenbereich meinerseits gilt den neuen Technologien der Informatik im Gesundheitsbereich und der digitalen medizinischen Datenverarbeitung.

Dem hektischen Londoner Leben den Rücken gekehrt, lebe ich teilzeit in Slowenien, wo ich als freischaffender Übersetzer tätig bin, durch die Natur radle, Käsekuchen bake und mich mit meiner ersten slawischen Sprache vertraut mache.





Mein akademischer Werdegang:
  • Studium der Präklinischen Medizin, Universität Freiburg (Switzerland) 1993 -1995
  • Studium der Klinischen Medizin, Université de Genève 1995 – 1999
  • Schweizer Staatsexamen der Medizin 1999